Fakten zu Safari Biltong

 

Was ist Biltong?

 

  • Als Südafrika-Urlauber begegnet man Biltong-Verkäufern fast an jeder Ecke. Die leckere Spezialität aus luftgetrocknetem Fleisch (Trochenfleisch, Dörrfleisch) ist für deutsche Konsumenten recht ungewöhnlich. Die Südafrikaner essen Biltong als Snack, zwischendurch oder vor dem Fernseher, genauso wie bei uns Chips und Salzstangen gesnackt werden.

    Die kleinen, bis zu 2 cm breiten Streifen werden sowohl aus Rindfleisch, wie auch aus Wildfleisch  hergestellt. Entscheidend, ist dabei die mehrtägige Lufttrocknung und eine intensive Würzung des trocknenden Fleisches mit Essig, Salz, Koriander und Pfeffer und weiteren mehr oder weniger exotischen Würzmischungen. Zum Abschluss der Trocknung erfolgt oft eine Zerteilung des Fleisches in mundgerechte Streifen oder Stückchen.

    Biltong ist, ein guter Eiweiß Lieferant. Es hat wenig Cholesterin, wenig Fett, wenig Kalorien und ist für leistungsorientierte Menschen als Energielieferant bestens geeignet.

Was ist Droewors?

 

  • Die Droewors (Trockenwurst) ist eine weitere, in Südafrika weit verbreitete Spezialität. Sie wird im Prinzip aus einer etwas dünneren reinen Rinder Boerewors (Bauernwurst) gewonnen die an der Luft getrocknet dann zu Droewors wird.

    Droewors die würzige, knackige, luftgetrocknete Rohwurst nach Südafrikanischer Art - der ideale Snack für Zwischendurch!

Was ist Boerewors?

 

  • Die Boerewors (Bauernwurst) ist eine weitere, in Südafrika weit verbreitete Spezialität. eine zu einer großen Schnecke aufgerollte Grill- beziehungsweise Bratwurst. Sie besteht aus gehacktem Rind- und Schweinefleisch und wird kräftig gewürzt, unter anderem mit Koriander.

    Die Boerewors ist ein wichtiger Bestandteil eines typisch südafrikanischen Grillessens, des sogenannten Braais.

Welches Fleisch verwenden wir?

 

  • Beef Biltong, Beef Biltong Stokkies

    Für unsere Beef / Rindfleisch Produkte der Premiumqualität verwenden wir nur das beste Fleisch aus der Rinderoberschale, die Oberschale zeichnet sich durch eine gleichmäßige Fett Marmorierung aus die das Fleisch fein durchzieht, sie besteht aus magerem, zarten, fein- und kurzfasrigen Fleisch, sie gilt als eines der wertvollsten Fleischstücke vom Rind und wird unter anderem für Beefsteaks, Rouladen, Tatar und Braten verwendet.

  • Droewors, Droewors Chili, Droewors Garlic

    Auch für unser Droewors Premiumqualität aus Rind verwenden wir nur Rinderhack aus der Oberschale mit einem Fettanteil von ca. 20%. Sowie Naturdarm / Schafsaitlinge die besonders zart sind.

  • Wild Biltong / Droewors

         Für unsere Wildprodukte Produkte der Premiumqualität verwenden wir nur das beste Fleisch aus
         der Keule (Springbock, Blessbock), Brust (Strauß) und Schulter (Zebra).

            

 

Woher stammt unser Fleisch?

 

  • Unsere Beef Biltongprodukte werden aus hochwertigem Rindfleisch hergestellt,
    das Überwiegend aus Deutschland kommt, zum Teil aber auch aus anderen EU Ländern.
    aber immer in bester Qualität.

  • Das Fleisch für unsere Wildfleischprodukte bekommen wir als TK Ware aus Südafrika (RSA)

 

 

Wie lange ist unser Biltong haltbar?

 

  • Unsere Biltong Premiumqualität  ist ab der Produktion  mindestens 6 Monate haltbar,
    hält aber bei guter Lagerung wesentlich länger.

  • Die Stokkies Premiumqualität sind ab Produktion, aufgrund der extremen trocknung, mindestens  12 Monate haltbar, halten bei guter Lagerung aber nicht selten 1,5 Jahre.

 

 

Warum sind unsere Produkte teurer als die unserer Mitbewerber?

 

  • Im Gegensatz zu unseren meisten Mitstreitern verwenden wir für unser Beef Biltong Premiumqualität nur Fleisch aus der Oberschale und nicht das „minderwertigere“, günstigere und grobfaserige Fleisch aus der Unterschale oder Bug. Das Biltong wird zarter und schmeckt besser.

  • Wir schneiden das Fleisch nicht in schmale Streifen damit es schneller trocknet (außer natürlich bei den Stokkies). Das hat den Nachteil für uns, das Fleisch muss länger trocknen, die Produktion wird Kostenintensiver. Das hat aber für Sie den Vorteil, das Fleisch bleibt aufgrund der schonenden Trocknung innen zarter, ist besser zu kauen und geschmacklich eine Wucht. Wer von unseren Produkten schon einmal gekostet hat weiß wovon wir schreiben.

  • Unser Betrieb besitzt, im Gegensatz zu den meisten Biltongherstellern in Deutschland, eine EU Zulassung (DE RP 19037 EG) und unterwirft sich somit dem strengen HACCP Hygiene Konzept und somit einer besonderen Kontrolle durch das Veterinäramt. Das ist natürlich mit Auflagen verbunden deren Umsetzung wiederum mit Kosten verbunden sind.

  • Wir Produzieren keine Massenware, bei uns ist alles noch echte Handarbeit. Das erfordert Zeit, Geduld und viel Liebe zum Produkt. Was sich aber letztendlich in Qualität und Geschmack niederschlägt.

  • Wir sind Mitglied bei "Trusted Shops", um sicherzugehen das unsere Webseite den gültigen Richtlinien entspricht und somit unseren Kunden die größtmögliche Sicherheit beim Online Einkauf zu geben. (Mehr in der rechten Spalte unter Sicherheit einfach auf das "Trusted Shops" Symbol klicken).